LCD-, LED- & 3D-Fernseher

Einkaufsberatung: LCD, LED & 3D-Fernseher

LCD

Der LCD-Fernseher ist die meist verbreitete Art von Flachbildschirmen. Während Plasmatechnologie ursprünglich identisch mit Flachbildfernsehern war, dominieren nun zunehmend LCD-Fernseher den Markt. Ein LCD-Fernseher besteht aus einer Hintergrundbeleuchtung und einem LCD-Feld. Ein elektrischer Strom bewirkt die Verbindung bzw. die Auflösung von flüssigen Kristallen, Licht wird entweder geblockt oder übertragen und auf dem Bildschirm entsteht ein Bild. Da LCD-Fernseher-Pixel lediglich Licht übertragen, statt es zu emittieren, kann die Größe des Bildschirms variieren, ohne dass dadurch die Bildqualität beeinträchtigt wird. Obwohl noch sehr selten produziert, können LCD-Fernseher unglaublich klein und leicht sein, und nur wenige Millimeter tief. Diese super-dünnen und leichten LCD-Fernseher eignen sich ideal zum Befestigen an der Wohnzimmerwand. Obwohl alle LCD-Fernseher dieselben Grundkomponenten eines Bildschirmes besitzen, kann die Technik, die den Bildschirm umgibt, ebenso bedeutend sein. Besondere Eigenschaften wie 200Hz-Technik, Intelligent Frame Creation oder automatische Helligkeitsanpassung können ihr Fernseh-Erlebnis erheblich beeinflussen, also achten Sie beim Kauf nicht nur auf Größe und Preis des Gerätes.

LED

In der letzten Zeit wurde vermehrt über LED-Fernseher gesprochen, aber in Wirklichkeit gibt es diese gar nicht. Ein sogenannter LED-Fernseher ist eigentlich ein LCD-Fernseher, der mit LED-Hintergrundbeleuchtung arbeitet. Ursprünglich haben LCD-Bildschirme Kaltkathoden-Leuchtröhren als Hintergrund benutzt, aber in letzter Zeit haben Fernseher-Hersteller diese zunehmend durch Leuchtdioden (LED) -Hintergrund ersetzt. Es gibt viele Gründe, die für den Gebrauch von LED-Hintergrundbeleuchtung in LCD-Fernsehern sprechen. Ein LCD-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung kann sehr dünn und leicht sein, was ideal ist, um ihn an der Wand zu befestigen. Der Gebrauch von LED als Lichtquelle kann außerdem stromsparend sein. Am wichtigsten ist jedoch, dass eine LED-Hintergrundbeleuchtung die Bildqualität erheblich verbessert. Wenn Sie auf der Suche nach dem dünnsten und leichtesten Fernseher sind, ist ein Modell mit edge-lit LED-Hintergrundbeleuchtung genau das Richtige für Sie. Die Lichtquelle befindet sich am Rand des Bildschirms; die Appaturleiste wird somit reduziert und der Fernseher ist dünner. Wenn Sie jedoch die bestmögliche Bildqualität erreichen wollen, sollten Sie einen full-LED LCD-Fernseher wählen. Local dimming meint, dass bestimmte Bereiche des Bildschirms leuchten, während andere dunkel sind. Dies erzeugt ein tieferes Schwarz und lebendigere Farben.

Hohe Auflösung

LED TVEs gibt im Grunde zwei Standards der hohen Auflösung - HD Ready und Full HD. Ein LCD-Fernseher, der als HD-Ready gekennzeichnet ist, hat eine Auflösung von 720p oder 1080i. Ein Full HD LCD-Fernseher hat jedoch eine Auflösung von 1080p. 1080p bedeutet, dass das Bild 1080 Datenleitungen überträgt und sie stufenweise oder gleichzeitig darstellt. Ein Full HD LCD-Fernseher hat eine Auflösung von 1920x1080 Pixel. Glücklicherweise ist die Mehrheit der heute erhältlichen LCD-Fernseher mit Full HD ausgestattet. HD Ready LCD-Fernseher gibt es zwar noch, aber dies sind meist Haushaltsmodelle mit geringem Bildschirm-Durchmesser. Natürlich benötigt ein Fernseher mit hoher Auflösung eine Gerätquelle mit hoher Auflösung, mit der er betrieben wird. Wenn Sie nicht in eine Set-Top-Box Lösung wie z.B. die Sky HD investieren möchten, sollten Sie nach einem LCD-Fernseher suchen, der einen eingebauten Freeview HD tuner hat. Mit Freeview HD können Bilder mit hoher Auflösung dargestellt werden, ohne dass Sie dafür zusätzliche Geräte an Ihren Fernseher anschließen müssen. Für das ultimative Erlebnis von hoher Auflösung benötigen Sie jedoch einen Blu-ray Player, der glorreiche 1080p-Filme auf Ihrem LCD-Fernseher darstellen kann.

3D

Obwohl die meisten von uns gerade erst ihr Wohnzimmer für das Fernsehen mit hoher Auflösung eingerichtet haben, taucht schon die nächste große Neuheit in Form des 3D-Fernsehens auf. Bei den zahlreichen 3D-Filmen, die wöchentlich in die Kinos einziehen, scheint es wenig verwunderlich, dass Fernseh-Hersteller dieses Spektakel in den Haushalten reproduzieren wollen. Wenn Sie auf den fahrenden 3D-Zug aufspringen wollen, werden Sie in einen 3D-Ready-Fernseher investieren müssen, was normalerweise die Wahl eines Spitzenklasse-Modells mit sich bringt. Bei dem 3D Ready Fernseher von Samsung würden Sie auf ein LED backlit-Modell der Luxusklasse stoßen. Beachten Sie bei dem Kauf eines 3D-Fernsehers unbedingt, dass jeder Fernsehzuschauer eine kompatible 3D-Brille benötigt. Bei den meisten 3D-Fernsehern werden eine oder zwei 3D-Brillen bereits mitgeliefert. Wenn Sie jedoch Kinder haben, müssen Sie in zusätzliche Brillen für die ganze Familie investieren. Außerdem besteht das Problem des Zubehörs. Im Moment gibt es noch keinen 3D-Fernsehsender, deswegen müssen Sie, um Ihren 3D LCD-Fernseher benutzen zu können, zusätzlich in ein Sky HD-Abonnement investieren, oder aber in einen 3D Blu-ray Player.

Zubehör

Set-Top-BoxWenn Sie einen LCD-Fernseher mit eingebautem Freeview HD tuner kaufen, können Sie auf direktem Wege Bilder mit hoher Auflösung sehen. Dennoch ist in diesem Fall die Zahl der Freeview HD Fernsehsender begrenzt, weshalb Sie Zubehör benötigen werden, wenn Sie die Vorteile Ihres neuen LCD-Fernsehers ausschöpfen wollen. Wenn Sie Liebesfilme mögen, sollten Sie den Erwerb eines Blu-ray Players in Betracht ziehen, der sich an Ihren LCD-Fernseher anschließen lässt. Blu-ray ist die Folgegeneration der DVD und sorgt für scharfe Hochauflösungs-Bildqualität, die Ihnen zeigen wird, wozu Ihr neuer Fernseher fähig ist. Wenn Sie nach der größten Auswahl an HD Fernsehkanälen suchen, sollten Sie sich eine Sky HD Box sowie das dazugehörige Abonnement zulegen. Der Sky HD Service bietet Ihnen eine Fülle von Filmen, Unterhaltung, Sport und Dokumentationen in kristallklarer Bildqualität mit hoher Auflösung. Wenn Sie Videospiele bevorzugen, wird die Xbox 360 oder die Playstation 3 für scharfe Konturen und Bildqualität mit hoher Auflösung auf Ihrem neuen Fernseher sorgen. Die Playstation 3 dient zusätzlich als Blu-ray Player. Das neuste Hochauflösungspaket wird Sie zusätzlich mit neuen Kabeln für das Anschließen an Ihren Fernseher ausstatten. Sie müssen also Ihr altes Scart-Kabel durch die neuen HDMI-Kabel ersetz