>

Handys mit Vertrag

congstar Daten L

congstar
Stand: 04.04.2020. Preis ohne Gewähr.

Einkaufsberatung: Handys mit Vertrag

Anbieterwahl

Vertragshandys -  Für jeden das richtige Gesamtpaket

Ein Handy mit Vertrag ist für viele Mobiltelefonnutzer die erste Wahl. Die zwei großen Vorteile an Vertragshandys sind, dass das Handy selbst so um einiges günstiger für Sie ist, als wenn Sie es einzeln kaufen. Außerdem müssen Sie sich dank einem Handy mit Vertrag keine Gedanken darüber machen, ob Sie noch über ausreichend Prepaid-Guthaben verfügen. Zudem gibt es für alle Vertragshandys einen passenden Tarif. Egal, ob Sie Vieltelefonierer sind, eher SMS schreiben oder jederzeit mobil im Internet surfen wollen. Zusammen mit einer großen Auswahl an Vertragshandys ist für jeden ein Tarifpaket erhältlich, welches alle individuellen Anforderungen erfüllt.

Welcher Anbieter ist der richtige für Vertragshandys?

Im Grunde genommen können Sie sich heutzutage bei allen Vertragshandys sicher sein, auch immer ausreichend Empfang zu haben. Vor allem das D-Netz ist auch in abgeschiedenen, ländlichen Gegenden sehr zuverlässig, sodass Vertragshandys jederzeit einsatzbereit sind. Im Zweifelsfall bieten alle Anbieter, z. B. auf ihrer Website, Karten an, mittels derer Sie nachvollziehen können, wie es um die Netzabdeckung an Ihrem hauptsächlichen Aufenthaltsort bestellt ist.

Auch in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis bieten alle Marktführer diverse Tarife zu den Vertragshandys an, die auf Sie maßgeschneidert sein werden. Das gilt natürlich sowohl für den Tarif selbst als auch für die zugehörigen Vertragshandys. Hier sollten Sie vorab entscheiden, wozu Sie Ihre Vertragshandys überwiegend benutzen.

Surfen Sie mit Hilfe Ihres Vertragshandys überwiegend mobil im Internet? Dann sollten Sie bei Ihrem Handy mit Vertrag auf einen entsprechenden Tarif achten, um am Ende keine horrende Rechnung ins Haus zu bekommen. Oder aber Sie schreiben Sie leidenschaftlich gerne SMS - auch hier gibt es Vertragshandys, die dazu wie gemacht sind. Und das nicht nur, wenn Sie netzintern Nachrichten verschicken, sondern auch in Fremdnetze. Selbiges gilt, wenn Sie mit Ihrem Handy mit Vertrag ganz klassisch telefonieren - egal ob viel oder wenig! Dementsprechend können Sie auch entscheiden, ob Sie ein eher schlichtes Handy mit Vertrag oder einen Hightech-Allrounder benötigen.

Vertragshandys

Welches Mobiltelefon aus den vielen Vertragshandys sollten Sie wählen?

Neben der Auswahl des passenden Anbieters und der Auswahl aus dessen Tarifen ist natürlich auch die Wahl Ihres Vertragshandys selbst essenziell. Hier den Überblick zu behalten ist jedoch nicht leicht, schließlich sind tausende aktuelle Mobiltelefone auf dem Markt erhältlich und natürlich auch als Vertragshandys zu haben. Bei der Anzahl der verfügbaren Vertragshandys ist natürlich auch klar, dass diese sich nur in Details unterscheiden. Welche Funktionen benötigen Sie bei Ihrem Handy mit Vertrag also?

Am besten orientieren Sie sich daher an dem Einsatzgebiet, in welchem Sie Ihr Handy mit Vertrag voraussichtlich am häufigsten verwenden werden. Besonders großer Beliebtheit erfreuen sich derzeit Smartphones als Vertragshandys. Diese Handys sind wahre Allrounder, deren Funktionen weit über die eines gewöhnlichen Vertragshandys hinausgehen und fast einen kleinen Laptop ersetzen können. Besonders das mobile Surfen im Internet mit Ihrem Handy mit Vertrag wird so auch unterwegs immer bequemer ermöglicht. Bestes Beispiel ist hier das bekannte iPhone von Apple.

Wenn Ihnen so ein Smartphone allerdings doch zu umfangreich ist, bieten sich Ihnen genügend andere Vertragshandys. Für begeisterte SMS-Tipper lohnen sich Vertragshandys, wie beispielsweise eines der Nokia C-Reihe, die über eine ausziehbare QWERTZ-Tastatur verfügen. So können Sie schnell und bequem Ihre Nachrichten tippen ohne sich mit gewöhnlichen Handytasten Ihres Vertragshandys quälen zu müssen.

Tarife

Welcher Tarif für Vertragshandys passt zu mir?

Zweiter wichtiger Bestandteil eines Vertragshandys ist natürlich der Tarif. Alle gängigen Anbieter bieten hier unterschiedliche Optionen zu möglichst attraktiven Konditionen an.

SMS gehören nach wie vor zu den beliebtesten Möglichkeiten, sich kurz und bündig mitzuteilen. Im Schnitt kostet eine SMS dabei 0,19 Euro. Wenn Sie allerdings mehr als 160 Zeichen tippen - und das passiert schnell - zahlen Sie schon das Doppelte. So kommen täglich schnell mehrere Euro zusammen, die am Monatsende leicht eine Rechnung im 3-stelligen Bereich ausmachen können. Daher empfiehlt sich für Menschen, die viele SMS schreiben, ein Handy mit Vertrag, der besonders günstige Kurznachrichten ermöglicht. Hier bieten sich besonders Vertragshandys mit einer hohen Anzahl an monatlichen Frei-SMS an. Die Telekom bietet ihren Kunden beispielsweise einen all-inclusive Tarif mit unter anderem 3.000 SMS in alle deutschen Netze für nur 24,95 Euro monatlich an.

Vieltelefonierer, die lieber öfter kurz anrufen um Informationen auszutauschen oder auch stundenlang plaudern wollen, sollten zu monatlichen Freiminuten zusammen mit den Vertragshandys oder gar einer Flatrate greifen. Achten Sie auch hier darauf, ob Sie mit Ihrem Handy mit Vertrag auch in Fremdnetze günstig telefonieren können.

Sogar für Nutzer des mobilen Internets gibt es passende Tarife. Wer mit seinem Handy bzw. Smartphone oft online geht, hat nicht selten eine exorbitant hohe Telefonrechnung. Datentarife ermöglichen Ihnen ein großes monatliches Volumen an Datenverkehr zum geringen Festpreis.

Komplettpakete

Alles in einem - Vertragshandys und günstiger Unterhalt

Wenn auf Sie alle drei Punkte zutreffen oder natürlich auch, wenn Sie einfach für alle Fälle gewappnet sein sollten, bieten sich für Sie Vertragshandys zusammen mit einem Komplettpaket an.

Vor allem der Anbieter Base, eine Marke von E-Plus, trumpft hier auf. So können Sie sich bei "Mein Base" die Flatrates Ihres Vertragshandys frei so kombinieren und zusammenstellen, wie Sie sie haben möchten. Die gebuchten Optionen können Sie monatlich an- und abwählen, was Sie besonders flexibel agieren lässt. Sie zahlen keine Grundgebühren oder Ähnliches - lediglich die Kosten für die ausdrücklich gebuchten Funktionen des Tarifes Ihres Vertragshandys. Für je 10,00 Euro können Sie unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren oder in alle deutschen Netze SMS versenden. Mit der Allnet Flat können Sie für 50,00 Euro monatlich in alle Fest- und Mobilfunknetze telefonieren. Und auch für die Besitzer eines Vertragshandys, die mobil ins Internet wollen, bieten sich passende Optionen: Die Internet Flat S für Gelegenheitssurfer bis hin zur Internet Flat XL für besonders hohe Datenvolumen und Geschwindigkeit

Natürlich bieten auch die anderen Marktführer, Vodafone und T-Mobile, entsprechende Komplettpakete an. Mit der SuperFlat Internet Allnet bietet beispielsweise Vodafone Ihnen unbegrenztes Internetvergnügen und unbegrenzte Telefonate mit Ihrem Handy mit Vertrag. Auch satte 3.000 netzübergreifende SMS sowie 1.500 netzinterne MMS rüsten die Einsatzmöglichkeiten Ihres Vertragshandys für alle Fälle.