>

Damenunterwäsche

Falke Socken Herren, Wolle, grau

Herrenausstatter.de
Stand: 16.08.2019. Preis ohne Gewähr.

promodoro Panty Damen

wearecasual.com/de
Stand: 16.08.2019. Preis ohne Gewähr.

smartwool Hike Liner Crew Black

intersport-schaeftlmaier.de
Stand: 16.07.2019. Preis ohne Gewähr.

Nike Kyrie Protect - Herren Jackets

Foot Locker
Stand: 18.08.2019. Preis ohne Gewähr.

Reisekniestrümpfe mit aktiver Stützwirkung, b...

Volksversand Versandapotheke DE
Stand: 16.08.2019. Preis ohne Gewähr.

drykorn Hose TRAINEE

Drykorn.com
Stand: 18.08.2019. Preis ohne Gewähr.

ASICS COLOR BLOCK BRA

ASICS DE Outlet
Stand: 18.08.2019. Preis ohne Gewähr.

Einkaufsberatung: Unterwäsche

Die erste Schicht Kleidung

Per Definition ist Unterwäsche, wie der Name schon sagt, die Wäsche für Drunter, sprich die Kleidungsstücke, die man direkt auf der Haut trägt. Somit erfüllt Unterwäsche natürlich Funktionen wie hautverträglich und bequem zu sein, im Winter zu wärmen und den Träger im Sommer nicht ins Schwitzen zu bringen. Unterwäsche aber auf seine funktionellen Aspekte zu reduzieren, macht natürlich keinen Sinn. Mindestens genauso wichtig wie die Funktionalität von Unterwäsche ist ihr Aussehen. Denn wer sich knapp bekleidet zeigt, der möchte natürlich auch gut aussehen und sich in seiner Haut wohlfühlen. Wenn Sie auf der Suche nach schöner und/oder funktioneller Unterwäsche sind, sind Sie hier genau richtig: Im Folgenden beleuchten wir für Sie die verschiedenen Gattungen von Unterwäsche, so dass Sie anschließend für jeden Anlass Ihr neues Lieblingsteil in unserem Preisvergleich finden können.

Damenwäsche

Damen-Unterwäsche
Unterwäsche für Frauen besteht normalerweise aus zwei Teilen: Einem Höschen (Slip) für den Schambereich und einem Teil für das Dekolleté, meistens ein Büstenhalter (BH). Eine Ausnahme bilden, Bodysuits oder kurz Bodies, die einteilig sind.

Slips
Slips sind als bequeme Pants oder stylische Hipster Panties erhältlich, die auch über einen längeren Zeitraum angenehm zu tragen sind. Wer es besonders verführerisch mag, der liegt mit einem „Hauch von nichts“, einem Tanga oder sogar einem String genau richtig. Tangas bedecken den Unterleib nur durch zwei Stoffdreiecke und geben so verführerische Einblicke, ohne jedoch alles freizugeben. Noch knapper fallen Strings aus, die nur das Nötigste an Stoff bereitstellen um nicht vollends alles zu entblößen. Tangas und Strings sind sehr leicht und sind deswegen besonders im Sommer eine beliebte Wahl bei Unterwäsche, außerdem hinterlassen Sie keine Abdrücke bei enger Kleidung wie z.B. Abendkleidern. Allerdings ist der Tragekomfort von Tangas auf Dauer nicht so hoch wie der von Pants oder Hipsters.

Büstenhalter
Büstenhalter, kurz BHs, haben die hauptsächliche Funktion die weibliche Brust zu stützen und zu formen.  BHs gibt es in allen erdenklichen Farben und Formen und aus den unterschiedlichsten Materialzusammensetzungen. Es gibt neben Standardmodellen auch BHs, die weitere Fähigkeiten besitzen: So sind Push-up BHs sehr beliebt, die durch Einlegekissen und ihren besonderen Schnitt ein kleinere Dekolletés größer erscheinen lassen. Außerdem gibt es Büstenhalter für bestimmte Lebenslagen wie Sport-BHs, die die Brust auch bei viel Bewegung in Form halten und schützen, oder Umstands- bzw. Still-BHs, dessen Cups für einfaches Stillen aufklappbar sind.
Außer BHs gibt es außerdem noch andere Unterwäscheteile, die dieselbe Funktion ausüben, aber anders geschnitten sind. Dazu gehört das